Aktuell  Stücke, Kritiken & Fotos  Mitglieder  Archiv  Gästebuch  Über uns  Impressum
Mitglieder
Edward König Edward König

Geboren am 14. Januar in Hof a. d. Saale

Studierte Mathematik (bei Prof. Dr. Konrad Jacobs) und Physik an der Universität Erlangen, außerdem Pantomime (bei Werner Müller) und Theaterwissenschaften.
Leitet - nach Ausbildung am Martin- Behaim-Gymnasium Nürnberg und am Apian-Gymnasium Ingolstadt, acht Jahren Dienst am Leibniz-Gymnasium Altdorf, acht Jahren Auslandsschuldienst an der Deutschen Schule in Montevideo/Uruguay und zweieinhalb Jahren als Ständiger Stellvertreter am Gymnasium Höchstadt - seit 2000 das Gregor-Mendel-Gymnasium in Amberg.

Telefon: 0700maracuja
eMail: mail@0700maracuja.de
Homepage: www.0700maracuja.de

Das Gründungsmitglied wechselte am 30. November 2002 vom aktiven Mitglied zum Gastregisseur, siehe Worte an die Zuschauer.
Bühnenerfahrung
Jonson: Volpone
Aristophanes: Die Vögel
Kohout: August August, August
Thomas: Unter dem Milchwald
und andere
am Leibniz-Gymnasium in Altdorf bei Nürnberg

Mann: Mario und der Zauberer
Turrini: Rozznjogd
Ingrisch: Wiener Totentanz
mit the4ter in Altdorf bei Nürnberg

Pirandello: Sechs Personen suchen einen Autor
Kohout: August August, August
Fels: Soliman
Ingrisch: Wiener Totentanz
(Gastspiel in Buenos Aires/Argentinien)
Wedekind: Frühlings Erwachen
(Gastspiele in Santiago/Chile und Viña del Mar/Chile)
Goethe: Faust (Teile I und II)
(Gastspiele in Buenos Aires/Argentinien und Rio de Janeiro/Brasilien)
jeweils zweisprachig mit th2
sowie
...siehe Fortsetzung

         Marie Feuerlein Fortsetzung         
Nach oben